Beratungsstelle für Schuldenfragen

Wer sind wir?
Die Beratungsstelle für Schuldenfragen ist eine Dienstleistung des Roten Kreuzes Graubünden. Sie wird mittels Fondsgeldern und Beiträgen u. a. vom Kanton Graubünden finanziert. Die BSG ist Mitglied des Schweizerischen Dachverbandes für Schuldenberatung.

 

Was machen wir?
Die BSG organisiert Weiterbildungen, hält Fachreferate und berät Sozialtätige im Kanton. Die BSG hat das Ziel, eine Schuldensanierung beim Schuldner zu erreichen, was letztlich zur finanziellen Selbständigkeit des Schuldners führt.

 

Kosten
Mit der Anmeldung zur Beratung ist eine einmalige Entschädigung  von CHF 50.00 zu entrichten.Bei einer Schuldensanierung fallen, gemäss Tarif, weitere Kosten bis max. CHF 5000.00 an.

 

Adresse
Beratungsstelle für Schuldenfragen
Alexanderstrasse 16
7000 Chur
Tel  081 258 45 84

www.srk-gr.ch