Therapeutische Angebote

Sie benötigen therapeutische Hilfe?

 

Im Engadin existiert ein therapeutisches Angebot. Auf der linken Seite finden Sie gewisse Themenfelder und die dazugehörigen Institutionen.

 

 

Ergotherapie Rotes Kreuz

Wer sind wir?
Die Ergotherapie Samedan ist eine ambulante Therapiestelle des Roten Kreuzes Graubünden. Das Büro befindet sich im alten Spital Samedan.

 

Was ist Ergotherapie und was machen wir?
Ergotherapie ist für Kinder und Erwachsene, die durch Unfall, Krankheit, Behinderung, soziale oder entwicklungsbedingte Schwierigkeiten eingeschränkt und in ihrem selbständigen Handeln beeinträchtigt sind. Die Behandlungen finden im Zentrum in Samedan und ambulant in Aussenstationen, Schulen, Heimen, in Spitälern und beim Patienten zu Hause statt. Die Ergotherapeutinnen sind für das ganze Engadin und die Südtäler zuständig. 

 

Adresse:
Ospidel vegl,
7503 Samedan
Tel. 081 852 46 76
ergo.samedan@srk-gr.ch

Kinesiologie

Wer sind wir?
Diplomierte professionelle Kinesiologinnen mit BerufserfahrungAnerkannt durch die meisten Krankenkassen im Rahmen einer Zusatzversicherung

 

Was machen wir?
Kinesiologische Einzelsitzungen für Kinder, Jugendliche und ErwachseneMittels differenziertem Muskeltesten werden energetische Ungleichgewichte ermittelt und ausgeglichen

 

Wir unterstützen bei:
Lernstörungen, Prüfungsängsten, Konzentrationsstörungen und aktivieren die Lernfähigkeit

 

Wir begleiten bei:
gesundheitlichen Störungen wie Muskelverspannungen, Gemütsverstimmungen, Verdauungsbeschwerden, Kopfweh, chronischen Schmerzen, Energiemangel sowie nach Unfällen, Operationen und anderem mehr.

 

Kontakt
Marianne Bachofner dipl. Kinesiologin BIK Mitglied Schweizer Naturärzte
Quadratscha 31
7503 Samedan
Tel. 081 852 59 52

 

Rita Müller dipl. Integrative Kinesiologin IKZNLP Trainerin, Ausbildnerin SVEB IBerufsverband KineSuisse / CHNLP
Via Somplaz 39
7500 St. Moritz
Tel. 081 833 12 07
www.engadin-kinesiologie.ch

Paar- und Familientherapie: Jenny Rita

Wer bin ich?
Systemische Therapeutin für Einzelne, Paare und Familien (DGSF/VEF), Ergotherapeutin (EVS/SRK).Mehrjährige Erfahrung in unterschiedlichen Arbeitsfeldern und regelmässige berufsspezifische Fortbildungen.

 

Wie arbeite ich?
Die Systemische Paar- und Familientherapie ist ein anerkanntes und wirksames psychotherapeutisches Verfahren. Ziel dieser Therapierichtung und Beratung ist die Erweiterung der Wahrnehmungs- und Handlungsmöglichkeiten des Einzelnen, des Paares oder des Familiensystems. Der Behandlungsansatz der Systemischen Therapie ist integrativ, ressourcen- und lösungsorientiert.

 

Schwerpunkte
  • Hilfe in Lebenskrisen
  • Einzeltherapie, Paar- und Familientherapie
  • Begleitung, Unterstützung und Förderung bei Problemlösungs- und Entscheidungsprozessen in unterschiedlichen Systemen
  • Beratung und Begleitung von Kindern/Jugendlichen und Familien 

 

Adresse:
Frau Rita Jenny
Stradun
7550 Scuol
Tel 81 860 03 30
jenny.rita@bluewin.ch

Psychiatrische Dienste Graubünden

Wer sind wir?
Die PDGR stellen die psychiatrische Versorgung von Erwachsenen im Kanton Graubünden sicher. In den Regionen Engadin / Südbünden / Val Müstair sind die PDGR in Scuol und St. Moritz mit eigenen Tageskliniken sowie mit einem ambulanten Sprechstundenangebot vertreten.   In Poschiavo, Promontogno und Sta. Maria finden ambulante Sprechstunden in den Räumlichkeiten der jeweiligen regionalen Gesundheitszentren und Spitäler statt.   Die Behandlungsteams bestehen aus Psychiater, Psychologen, Pflegefachpersonen und Therapeuten und ermöglichen eine optimale psychotherapeutische Behandlung vor Ort.  

 

Wir wenden uns an ...
  • Menschen, mit psychiatrischen Erkrankungen wie Angst- und Panikattacken, Essstörungen, Suchterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Schizophrenie, Depression oder seelischen Krisen.
  • Angehörige von Menschen mit psychischen Erkrankungen.
  • Fachpersonen der verschiedenen Institutionen aus dem Gesundheitsbereich, um sie in die Behandlung miteinzubeziehen.  

 

Wir bieten ...

  • eine umfassende ambulante psychiatrische Untersuchung und Abklärung.
  • Hilfe in Krisen.
  • psychiatrisch-psychotherapeutische Beratung und Behandlung, medikamentöse Behandlungen und spezifische Psychotherapie.
  • mit den Tageskliniken ein vielseitiges Therapieangebot, das halbtags oder tageweise besucht werden kann.
  • psychiatrische Rehabilitation und Langzeitbetreuung.
  • Beratung und Unterstützung von Angehörigen, Bezugspersonen und Behörden.
  • Konsiliardienst für Hausärzte, Spitäler, Alters- und Pflegeheime und andere Institutionen.
  • Gutachten im Auftrag von Versicherungen und Vormundschaftsbehörden.
  • Prävention und Früherfassung psychischer Erkrankungen.  

 

Tageskliniken:  
Psychiatrische Dienste Graubünden
Allgemeinpsychiatrische Tagesklinik St. Moritz
Plazza Paracelsus 2
7500 St. Moritz  
Tel. 058 225 10 20
Fax 058 225 10 25      
Psychiatrische Dienste Graubünden

 

Allgemeinpsychiatrische Tagesklinik Scuol
Bogn Engiadina Scuol
Postfach 57
7550 Scuol  
Tel. 058 225 10 30
Fax 058 225 10 32  
info@pdgr.ch www.pdgr.ch      

 

Ambulante Sprechstunden:  
Poschiavo, Promontogno, Scuol, Sta. Maria und St. Moritz  
Psychiatrische Dienste Graubünden
Tel. 058 225 10 10  
Fax 058 225 10 19  
www.pdgr.ch
     
Für Notfälle (24h am Tag erreichbar):  
Telefon 058 225 25 25  
Psychiatrische Dienste Graubünden
Klinik Waldhaus Chur
Loëstrasse 220
7000 Chur

Psychotherapie für Kinder & Erwachsene: Egeler W.

Wer bin ich?
Als teilzeitarbeitender Psychologe und Psychotherapeut mit systemischer und hypnotherapeutischer Ausbildung und Ausbildung als EEG-Biofeedback-Trainer, unterstütze und begleite ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Entwicklungskrisen und schwierigen Lebensphasen.

Was mache ich?
Ressourcen-, lösungsorientiertes und systemisches Denken und Handeln sind die grundlegenden Prinzipien der Beratungen und Therapien. Stärkung der eigenen inneren Kräfte unter engem Einbezug des familiären Kontextes sind weitere wesentliche Bestandteile der beraterischen und therapeutsichen Arbeit.

Neurofeedback als computerunterstütztes mentales Training ist eine moderne und wirksame Methode, vor allem in der Arbeit mit Kinder mit AD(H)S (Aufmerksamkeits- und Hpyeraktivitätsstörung). Neurofeedback verbessert die Fähigkeit des Menschen zur Selbstkontrolle und steigert seine Leistungsfähigkeit und Ausgeglichenheit.

Kontakt
Herr Winfried Egeler
Kinder- und Jugendpsychologe, Psychotherapeut FSP
Chesa Fonio Postfach 52
7514 Sils Maria
Tel. 079 270 75 10

Psychotherapie: Gallmann Annegret

Zu meiner Person
Eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, Traumatherapeutin DeGPT (Deutsche Gesellschaft für Psychotraumatherapie), EMDR Practitioner  

 

Wie arbeite ich?
Psychotherapie ist ein überprüfter interaktioneller Prozess zur Behandlung von seelisch-körperlichen und kognitiven Störungen. Die Behandlung geschieht durch psychologische Mittel; diese beziehen sich auf die heilende Beeinflussung von Erlebens-, Denk- und Verhaltensprozessen. Eine persönliche Begleitung mit fundierten Methoden kann bei kritischen Lebensereignissen, Alltagsproblemen und schwierigen Übergängen helfen, neue Wege zu finden, Vergangenes zu verarbeiten und Gewünschtes kreativ zu gestalten. Ich arbeite mit Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen.  

 

Adresse: 
Frau lic. phil. Annegret Gallmann
Eidg. anerkannte Psychotherapeutin Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Saglina 32
7554 Sent
081 862 21 60
079 290 07 78