Beratung zum Thema Arbeit, Geld und Schulden

Regionale Arbeitsvermittlung RAV

Wer sind wir?

Die regionale Arbeitsvermittlung Südbünden ist eine Abteilung des Kantonalen Amtes für Industrie, Gewerbe und Arbeit KIGA Graubünden.

 

Was machen wir?

Die Regionale Arbeitsvermittlung erfüllt die Aufgaben der öffentlichenArbeitsvermittlung auf regionaler Ebene und

  • wirkt als Schnittstelle zwischen Arbeitgebern und Stellensuchenden
  • kümmert sich um die Reintegration von Arbeitslosen in den Arbeitsmarkt
  • führt Beratungsgespräche mit Arbeitslosen durch und unterstützt diese in ihrer Stellensuche
  • vermittelt geeignete Stellensuchende an gemeldete Stellen
  • optimiert die arbeitsmarktlichen Massnahmen zur Steigerung der beruflichen Qualifizierung und Verbesserung der Schlüsselqualifikationen
  • akquiriert Stellen und pflegt Kontakt zu den Arbeitgebern
  • betreut Arbeitgeber bei vakanten Stellen
  • verhindert Missbräuchen in Bezug auf Arbeitslosenentschädigung

 

Kontakt
Regionales Arbeitsvermittlungszentrum
RAV Samedan
A L'En 4
7503 Samedan
Tel. +41 81 257 49 20
Fax +41 81 257 49 29
 

Regionaler Sozialdienst

Wer sind wir?
Die Regionalen Sozialdienste sind eine Dienstleistung des Kantons und Teil des Sozialamtes Graubünden. In der Region Südbünden gibt es drei Sozialdienste:
- Sozialdienst Oberengadin/Bergell in Samedan
- Servezzan social regiunal in Scuol
- Servizio sociale Bernina in Poschiavo
Die Beratung ist kostenlos. Die Kosten trägt der Kanton. In der Beratung sind uns Freiwilligkeit, Diskretion, Fairness und die gemeinsame Suche nach Lösungen wichtig.

 

SOZIALBERATUNG
  • Sie befinden sich in einer schwierigen Lage oder haben Probleme mit Ihren Angehörigen (Kinder, Partner, Familie) und benötigen Hilfe.
  • Ihre Einnahmen reichen nicht zum Leben aus. Sie benötigen öffentliche Unterstützung, gemeinnützige Hilfe, materielle Existenzsicherung.
  • Sie wollen mit Ihrem Geld besser umgehen können oder rechnen, wie viel Ihr Leben kostet (Schulden- und Budgetberatung).
  • Sie haben Probleme mit den Sozialversicherungen (ALV / AHV / IV etc)
  • Sie stehen vor Schwierigkeiten am Arbeitsplatz: berufliche Veränderungen, Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber, Arbeitslosigkeit. Hier arbeiten wir in der Regel mit der Regionalen Arbeitsvermittlung (RAV) zusammen.
  • Sie finden die richtige Fachstelle nicht, die Ihnen bei Ihren Anliegen helfen kann.
  • Sie möchten Mutterschaftsbeiträge beantragen (d.h. finanzielle Unterstützung für die ersten Monate nach der Geburt).
  • Es geht Ihren Kindern schlecht. Wir suchen gemeinsam mit allen Beteiligten nach Lösungen.

 

JUGENDARBEIT
Du bist zwischen 15 und 20 Jahre alt. Schwierigkeiten machen Dir das Leben schwer. Melde Dich bei uns, wir helfen Dir diskret! Du kannst selber davon betroffen sein oder klären wollen, wie Du mit Schwierigkeiten in Deinem Freundes- oder Kollegenkreis umgehst.

 

SUCHTBERATUNG
Sie fragen sich, ob Ihr Partner zu viel trinkt oder von anderen Drogen abhängig ist? Mit dem Betroffenen und eventuell den Angehörigen klären wir ab, ob eine Alkoholgefährdung oder eine Suchterkrankung vorliegen. Wollen Sie kontrolliert und risikoarm trinken?  - Wir helfen Ihnen, die richtige ambulante oder stationäre Therapie zu finden. Fahren unter Alkohol kann zum Fahrausweisentzug führen – wie können Sie dieses Problem verhindern?

 

Adressen
  • Regionaler Sozialdienst Oberengadin-Bergell   A l’En 2, 7503 Samedan Tel. 081 257 49 10, Fax. 081 257 49 13
  • Regionaler Sozialdienst Unterengadin- Münstertal Stradun 403, 7550 Scuol Tel. 081 257 64 32  Fax. 081 257 64 37
  • Servizio sociale Bernina Via dal Poz 87, 7742 Poschiavo Tel 081 844 02 14  Fax 081 844 21 78
  • Kantonales Sozialamt Graubünden Gürtelstrasse 89, 7000 Chur Tel. 081 257 26 53  Fax 081 257 21 48
www.soa.gr.ch 

Beratungsstelle für Schuldenfragen

Wer sind wir?
Die Beratungsstelle für Schuldenfragen ist eine Dienstleistung des Roten Kreuzes Graubünden. Sie wird mittels Fondsgeldern und Beiträgen u. a. vom Kanton Graubünden finanziert. Die BSG ist Mitglied des Schweizerischen Dachverbandes für Schuldenberatung.

 

Was machen wir?
Die BSG organisiert Weiterbildungen, hält Fachreferate und berät Sozialtätige im Kanton. Die BSG hat das Ziel, eine Schuldensanierung beim Schuldner zu erreichen, was letztlich zur finanziellen Selbständigkeit des Schuldners führt.

 

Kosten
Mit der Anmeldung zur Beratung ist eine einmalige Entschädigung  von CHF 50.00 zu entrichten.Bei einer Schuldensanierung fallen, gemäss Tarif, weitere Kosten bis max. CHF 5000.00 an.

 

Adresse
Beratungsstelle für Schuldenfragen
Alexanderstrasse 16
7000 Chur
Tel  081 258 45 84
www.srk-gr.ch

Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Graubünden

Wer sind wir?
Die Berufs- und Laufbahnberatung gehört zum Amt für Berufsbildung. In Südbünden haben wir Beratungsräumlichkeiten in Poschiavo, Samedan und Scuol.

 

Was machen wir?
Die Berufs- und Laufbahnberatung informiert und berät Jugendliche sowie Erwachsene in Berufs-, Studien- und Laufbahnfragen. Sie verhilft zu einer Orientierung in der immer komplexer werdenden Bildungslandschaft und im rasch wandelnden beruflichen Umfeld. Die Laufbahnberatung unterstützt Erwachsene individuell bei der Klärung von beruflichen Fragen, in Veränderungsprozessen und bei der Planung der beruflichen Zukunft. Bei der ersten Berufswahl bietet die Berufsberatung Begleitung, Unterstützung und Information an. Gymnasiastinnen und Gymnasiasten sowie Erwachsene mit einer gymnasialen Matura können sich in der Studienberatung spezifisch zu Studienwahl und nichtuniversitären Alternativen beraten lassen.


Coaching Berufsbildung Graubünden
Ziel des Projektes ist die Integration von Jugendlichen mit schulischen, sozialen und/oder sprachlichen Schwierigkeiten in die Berufsbildung.Leistungsschwache und sozial benachteiligte Jugendliche haben auf dem Lehrstellenmarkt immer weniger Chancen. Trotz grosser Anstrengungen scheint ein Ausbildungsplatz oft fast unerreichbar oder wird erst nach einer Zusatzschlaufe Realität. Wir erfassen die Betroffenen frühzeitig und betreuen diese individuell bis zum Einstieg in die Berufswelt. Anlaufstellen sind die regionalen Berufs- und Laufbahnberatungsstellen. Dort werden auch die Vorabklärungen getroffen, welche über eine Aufnahme ins Projekt entscheiden.

 

Kostenbeteiligung 
Wenn Sie älter als 20 Jahre sind und eine Grundbildung oder Matura abgeschlossen haben, bezahlen Sie für die Beratung einen Kostenbeitrag in Form einer Pauschale von Fr. 150.--. Diese gilt für die Dauer eines Jahres ab erstem Beratungstermin und umfasst maximal drei Beratungssitzungen.

 

Adressen und Ansprechpersonen

Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Samedan A l’En 4, 7503 Samedan. 

Tel. 081 257 49 40

Orientamento scolastico e professionale Poschiavo, Via da Melga, 7742 Poschiavo 

Tel 081 844 14 44 

Berufs- und Laufbahnberatung Scuol, Stradun 403 A, 7550 Scuol

Tel 081 257 49 40

 

SVA Graubünden

Die SVA koordiniert die Arbeiten der kantonalen AHV-Ausgleichskasse im Rahmen der Bundesgesetze über die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV), der Erwerbsersatzordnung (EO), der Familienzulagen in der Landwirtschaft (FLG) sowie der kantonalen IV-Stelle im Rahmen des Bundesgesetzes über die Invalidenversicherung (IV). Ausserdem ist sie verantwortlich für den Beitragsbezug im Bereich der Arbeitslosenversicherung (ALV).
Im Weiteren erfüllt die SVA folgende, ihr vom Kanton Graubünden übertragene Aufgaben: Ergänzungsleistungen (EL) zur AHV und IV, Kinderzulagen (FAK) und die Individuelle Prämienverbilligung in der Krankenversicherung (IPV).
Die SVA untersteht der Aufsicht des Bundes und seinen Weisungen, soweit sie die Aufgaben im Rahmen eines Bundesgesetzes erfüllt. Sofern die SVA kantonalrechtliche Aufgaben wahrnimmt, untersteht sie der Aufsicht des Kantons Graubünden.

 

Werte
Wir stellen den Menschen mit seiner persönlichen Geschichte in den Mittelpunkt unseres Handelns. Unsere Kundinnen und Kunden spüren unsere Wertschätzung und Hilfsbereitschaft und erhalten von uns verständliche und verbindliche Antworten. Wir arbeiten rasch und zuverlässig.

 

Vision
Wir begleiten Menschen und Organisationen partnerschaftlich, geben ihnen Sicherheit und vermitteln ein Gefühl von Vertrauen. Als Kompetenzzentrum für Sozialversicherungen erbringen wir für unsere Bevölkerung anspruchsgerechte Leistungen im Rahmen unserer Zuständigkeiten und Gesetze.

 

Motto
Sozial bedeutet für uns, Existenzen zu sichern und gemeinsam tragbare Lösungen zu suchen. Wir sind für unsere Kundinnen und Kunden da, informieren sie aktiv und schaffen Klarheit und Verständnis. Mit unseren internen und externen Ansprechpartnern gehen wir offen und fair um.

 

Kontakt
SVA Graubünden
Ottostrasse 24
7000 Chur
 
Montag bis Freitag:
08.00 - 12.00h / 13.30 - 17.00h
 
+41 81 257 41 11